Arithmos
Antonia Kraus 


Arithmaten rechnen nicht einfach nur mit Zahlen. Sie leben für die Zahlen, denn auch die Zahlen leben ... Dass Adamantios kein gewöhn-licher Arithmat ist, lernt er gleich zu Beginn seines ersten Schuljahres in Samthori – der besten europäischen Arithmatenschule. Denn er ist der einzig lebende Erbe der 1. Strenge Lehrer, neidische Mitschüler und ein nicht enden wollendes Pensum an Hausaufgaben machen schon seinen Schulalltag zu einer großen Herausforderung. Doch als Adamantios vom legendären Morathis-Rätsel hört, ist sein Ehrgeiz endgültig geweckt – er will sich als würdiger Erbe der 1 beweisen. Aber die Zeit rennt. Seine Rivalen, die Arithmaten der 13, sind der Lösung des Rätsels bereits bedrohlich nahe.

ISBN 978-3-946553-50-2
314 Seiten, illustriert, Taschenbuch
Empfohlen ab 10 Jahren





Arithmos
Die Invasion der Zeichen
Antonia Kraus 


Eigentlich sollte der Ausflug ins Numberland, dem größten arithmatischen Vergnügungs-park, zum krönenden Ferienabschluss für Adamantios und seine Freunde werden. Doch bei einer ausgelassenen Partie Hitramos passiert das Unfassbare: Die Kinder werden von einer Horde aggressiver Kleinerals ange-griffen. Schnell ist klar: der Angriff galt Adamantios, dem Erben der 1. Gemeinsam mit seiner Schwester flieht er nach Samthori, wo ihn ein neues Schuljahr mit großen Heraus-forderungen erwartet. Denn auch auf dem vermeintlich sicheren Schulgelände geht die Angst vor den unheimlichen Zeichen um. Wird es Adamantios gelingen, seine geheimnis-vollen Widersacher zu entlarven, bevor es zu weiteren Anschlägen kommt?

ISBN 978-3-946553-51-9
322 Seiten, Taschenbuch
Empfohlen ab 12 Jahren






Arithmos
Die Intrige
Antonia Kraus 


Eigentlich verspricht es ein ruhiges Jahr in Samthori zu werden, denn endlich werden Adamantios' Gegenspieler dingfest gemacht und für Ihre hinterhältigen Verbrechen ver-urteilt. Die Freunde können aufatmen und sich auf die Ankunft von Althaia, Aglaias jüngerer Schwester, freuen. Doch auch ein neuer Anhänger der schwarzen 13 kommt nacht Samthori. Steckt der mysteriöse Schüler mit dem Gehstock hinter den zahlreichen Gerüchten, die über Adamantios verbreitet werden? Oder will jemand anderes den guten Ruf des Erben der 1 endgültig zerstören?

ISBN 978-3-946553-52-6
307 Seiten, Taschenbuch
Empfohlen ab 12 Jahren