TOURIST Verlag
ein Imprint des
Knabe Verlag Weimar - Steffen Knabe


Der Stadtverführer
Jürgen Bens

Zugegeben, Stadtführer der Kulturstadt Weimar gibt es wie Sand am Meer. Warum also noch einen schreiben? Weil nirgends die wirklich spannenden Geschichten und Anekdoten, die so einen Rundgang ausmachen und ihm die Würze geben, zu lesen sind. Das müssen wir ändern. Folgen Sie dem Weimarkenner Jürgen Bens und erkunden Sie unser Klassikerstädtchen auf besondere Weise. Auf einem kurzen oder längeren Rundgang unternehmen Sie eine vergnügliche Reise durch Weimar, wie Sie sie noch nie erlebt haben. Tauchen Sie in die Vergangenheit ein und erfahren Sie von Begebenheiten und Histörchen, die nahezu unglaublich sind ... aber trotzdem wahr.
Lassen Sie sich verführen!

ISBN 978-3-946553-01-4
224 Seiten, schwarz-weiß illustriert, Klappenbroschur





Ein Jahr beim Winzer
Lars Müller

Der Wein funkelt im Glas und verspricht wahren Genuss. Kaum ein Weinfreund denkt in solchen Augenblicken daran, was für monatelange Arbeit bis dahin nötig ist. Autor und Journalist Lars Müller hat den Winzer Matthias Schuh aus Sachsen mehr als ein Jahr lang regelmäßig begleitet, ihm bei der Arbeit in seinen steilen Weinbergen und in der Kellerei des Familienbetriebs über die Schultern geschaut und selbst mit angepackt. Entstanden sind aus diesen seltenen Einblicken unterhaltsame und zugleich lehrreiche Kapitel über ein Jahr beim Winzer. Wer mit dem „jungen Wilden" unterwegs ist, wird von seiner Leidenschaft für den Weinbau gepackt und lernt regionale Weine direkt vom Weingut wertzuschätzen. Der Winzer verrät einiges aus seinem Arbeitsalltag, das selbst Weinkenner noch staunen lassen dürfte.

ISBN 978-3-946553-10-6
224 Seiten, schwarz-weiß illustriert, Klappenbroschur





Der Weimarer Cranach-Altar
Elisabeth Asshoff

Der Weimarer Cranach-Altar ist das herausragendste Kunstwerk der Stadtkirche St. Peter und Paul. Dieses Altarbild, gleichermaßen eine gemalte Predigt, wurde 1555 von Lucas Cranach d. J. vollendet. Heutigen Betrachtern gibt es jedoch Rätsel auf und stellt sie vor allerlei Fragen: Was hat es mit der prominenten Buchstabenfolge »V D M I AE« auf sich? Welche Bedeutung hat der Blutstrahl, der aus der Seite Christi tritt? Was steht in der Bibel, auf die Luther so demonstrativ zeigt? Und welche symbolische Bedeutung haben die Pflanzen, die das Gemälde schmücken? 

Die Altphilologin Elisabeth Asshoff begibt sich auf die Suche nach Deutungen der Bilder und Symbole des Altars und erklärt seine biblische Botschaft.

ISBN 978-3-946553-00-7
ca. 100 Seiten, mit zahlr. farb. Fotos, Klappenbrosch.
Format: 12 x 20cm





Weitere Infos: