Knabes Sachbücherei



Bionik (Band 13)
Tarnen und Täuschen
Bernd Hill 

Überall in der lebenden Natur wird getrickst, gedroht, getarnt und versteckt, um zu überleben. Viele Tiere und Pflanzen sind regelrechte Meister der Tarnung und Täuschung. Es gibt Pflanzen, die wie Tiere aussehen und umgekehrt Tiere, welche die Gestalt und Farbe von Pflanzen annehmen. Mit auffälligen Mustern und grellen Farben täuschen harmlose Arten vor, giftig und gefährlich zu sein. Andere Arten wiederum möchten in ihrer Lebensumgebung nicht auffallen, um von Fressfeinden nicht bemerkt zu werden. Allen diesen Lebewesen geht es einerseits darum, genug Nahrung zu finden und andererseits nicht zur Beute von Fressfeinden zu werden. Anschaulich werden in diesem Band Tarn-, Warn- und Täuschungsstrategien von Pflanzen und Tieren an Beispielen dargestellt. Dabei wird auch aufgezeigt, wie der Mensch solche Strategien ebenfalls nutzt, um sich zu schmücken, zu tarnen oder um Produkte gewinnbringend zu vermarkten.

ISBN 978-3-944575-42-1
112 Seiten, illustriert, Hardcover
Empfohlen ab 9 Jahren






Bionik (Band 12)
Schönheit der Natur
Bernd Hill 

Beim Betrachten bunt schillernder Schmetterlinge, farbenprächtiger Blüten von unübersehbarer Formenfülle und filigran geformter Kieselalgen erleben wir die überwältigende Schönheit der lebenden Natur. Dabei nehmen wir beim näheren Hinschauen bestimmte allgemeine Muster und proportionale Beziehungen wahr. Sie sind Ausdruck der in der Natur herrschenden, universellen Gesetzmäßigkeiten und Prinzipien, die sich auf der Grundlage von Mathematik und Physik beschreiben lassen. Für Designer und Künstler sind die Formen und Muster der lebenden Natur eine nicht versiegende Anregungsquelle und Fundgrube für kreatives Gestalten. Dieser Band zeigt anschaulich viele solcher Formen und Muster an Beispielen auf und gibt Hinweise zu Nutzungsmöglichkeiten des Naturdesigns.

ISBN 978-3-944575-41-4
128 Seiten, farbig illustriert, Hardcover
Empfohlen ab 12 Jahren







Bionik
Von der Natur lernen
Bernd Hill 

Die lebende Natur steckt voller Wunder und interessanter Geheimnisse. Wir Menschen nutzen diese Wunder der Natur schon lange, um neue und wirkungsvolle Lösungen für die Technik abzuschauen. Tiere und Pflanzen als Vorbilder zeigen uns, wie wir mit geringem Materialaufwand und wenig Energie eine umweltfreundliche und menschengerechte Technik gestalten können. Gemeinsam mit unserem schlauen Geckologo wollen wir uns aufmachen, die Geheimnisse der Natur zu lüften. Auf vielen bunt illustrierten Seiten zeigt uns Geckologo, was man von Pflanzen und Tieren so alles lernen kann.

ISBN 978-3-944575-29-2
60 Seiten, illustriert, Hardcover
Empfohlen ab 6 Jahren






Bionik (Band 11)
Klimatisierung und Lüftung
Bernd Hill 

In unseren Gebäuden benötigen wir ein angenehmes Raumklima. Dazu ist eine behagliche Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität erforderlich. Wir brauchen dafür die entsprechende Versorgungstechnik mit all ihren Maschinen und Anlagen, deren Energieaufwand beträchtlich ist. Die Einsparung von Energie, bei gleichzeitiger Schaffung eines höheren Wohnkomforts, ist daher das Ziel bei der Entwicklung klimatechnischer Anlagen. Viele interessante Anregungen sind dafür in den Bauten von Tieren zu finden, die raffinierte Lösungen zur Klimatechnik aufweisen. Anhand der Leitlinie „Biologische Phänomene zu natürlichen Klimaanlagen entdecken und nach ihnen technische Lösungen zu erfinden" werden viele solcher Lösungen aus dem Tierreich in dem vorliegenden Band anschaulich dargestellt.

ISBN 978-3-944575-40-7
128 Seiten, illustriert, Hardcover
Empfohlen ab 9 Jahren






Bionik (Band 10)
Seil- und Netzkonstruktionen
Bernd Hill 

Spinnen gehören zu den faszinierendsten Lebewesen auf unserer Erde. Ihre bizarren Netzkonstruktionen versetzen uns in Erstaunen. Von ihnen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Konstruktionstypen. Die Netze sind raffiniert gebaut und mit allerlei Signal- und Stolperfäden, Fußangeln und manche sogar mit Falltüren ausgerüstet. Die feinen Spinnfäden der Netze zeichnen sich durch äußerste Festigkeit und enorme Elastizität aus. Für die Entwicklung technischer Konstruktionen hat sich der Mensch schon seit langer Zeit an Spinnenfäden und -netzen orientiert. Der mittlerweile zehnte Band unserer Sachbuchreihe unter dem Motto „Frag' die Natur" stellt viele Netzkonstruktionen der Spinnen vor und gibt Auskunft über wichtige technische Umsetzungen.

ISBN 978-3-944575-39-1
112 Seiten, illustriert, Hardcover
Empfohlen ab 9 Jahren







Bionik (Band 9)
Wärmedämmung
Bernd Hill 

Jedes Lebewesen ist von bestimmten Umgebungstemperaturen abhängig und benötigt für die Aktivität seiner Körperfunktionen eine bestimmte Vorzugstemperatur. Dabei kommt der „zweiten Haut" eine besondere Bedeutung zu. Sei es nun das Fell der Säugetiere, das Federkleid der Vögel oder die Kleidung und Gebäudehülle des Menschen- die Wärmedämmung hat dabei eine wichtige „Überlebensfunktion". Bei der Erfindung wärmender Kleidung und Wärmedämmung von Gebäuden hat sich der Mensch von jeher an der Natur orientiert. Der Band zeigt anschaulich wichtige Prinzipien der Wärmedämmung aus dem Tierreich und ihre Anwendung in der Technik des Menschen. Physikalische und technische Grundlagen dienen dem Leser zum Verständnis der Wärmedämmprinzipien. Methoden, Bauanleitungen und einfache Experimente ermöglichen die selbsttätige Gewinnung neuer Erkenntnisse über die Wärmedämmung.

ISBN 978-3-944575-38-4 
104 Seiten, illustriert, Hardcover
Empfohlen ab 9 Jahren






Bionik (Band 8)
Schwimmen und Tauchen
Bernd Hill

Schwimmen und Tauchen ist ein wichtiger Teil der Bewegungsbionik. Der Band führt anschaulich in diese Fortbewegungsmöglichkeit im Wasser ein und zeigt viele Beispiele für Übertragungen aus der Natur, die für die Entwicklung von Wasserfahrzeugen von Bedeutung sind. Im Mittelpunkt stehen dabei historische Betrachtungen, physikalische Grundlagen und interessante biologische und technische Sachverhalte. Bedeutende Forscher und Erfinder stellen ihre Entdeckungen und technischen Konstruktionen vor und zeigen, wie Entdecken und Erfinden zielgerichtet und systematisch durch Nutzung von Methoden erfolgen kann. Spannende Experimente und einfache, nachbaubare Modelle fördern dabei das funktionelle Verständnis für die Fortbewegungs- möglichkeiten auf und unter dem Wasser.

ISBN 978-3-944575-37-7 
156 Seiten, illustriert, Hardcover
Empfohlen ab 9 Jahren







Bionik (Band 7)
Schätze aus dem Tropenwald
Bernd Hill 

Die Tropenwälder sind eine „Schatzkiste des Lebendigen“. Sie gehören zu den für die Menschheit und ihr Überleben wichtigsten Ökosystemen der Erde. Bis vor einigen Jahrzehnten gehörten die Tropenwälder zu den am wenigsten erforschten Lebensräumen des Erdballs und nur wenige Geheimnisse wurden dort bisher gelüftet. Heute suchen Ingenieure, Architekten, Designer, Ökologen und Pharmakologen in dieser unermesslich reich gefüllten Schatztruhe nach genialen Erfindungen und raffinierten Tricks der tropischen Natur. Im vorliegenden Band werden Bedeutung, Schutz und vielfältige Nutzungsmöglichkeiten des Tropenwaldes aufgezeigt. Folgen wir den Spuren der Entdecker und Forscher der tropischen Pflanzen- und Tierwelt …

ISBN 978-3-944575-36-0 
112 Seiten, illustriert, Hardcover
Empfohlen ab 9 Jahren







Bionik (Band 6)
Vom Fliegen
Bernd Hill 

Der Traum des Menschen, sich den Vögeln gleich in die Lüfte zu erheben und zu fliegen, hat sich mit der Erfindung des Flugzeuges verwirklicht. Dabei haben sich die Erfinder stets am Flug der Vögel, Insekten und anderen flugfähigen Lebewesen orientiert. Sie entdeckten dabei wichtige Prinzipien dieser biologischen Vorbilder und setzten die gewonnenen Erkenntnisse in Flugobjekte um. Dieser Band führt anschaulich in das Thema Fliegen ein, stellt die Geschichte dar und zeigt notwendige physikalische und technische Grundlagen auf. Dabei dienen Methoden technischen Problemlösens, selbst angefertigte Modelle und einfache Experimente dazu eigenes Forschen, Entdecken und Erfinden zu ermöglichen.

ISBN 978-3-944575-35-3 
128 Seiten, illustriert, Hardcover
Empfohlen ab 9 Jahren