Arithmos
Antonia Kraus


Arithmaten rechnen nicht einfach nur mit Zahlen. Sie leben für die Zahlen, denn auch die Zahlen leben ... Dass Adamantios kein gewöhnlicher Arithmat ist, lernt er gleich zu Beginn seines ersten Schuljahres in Samthori - der besten europäischen Arithmatenschule. Denn er ist der einzig lebende Erbe der 1. Strenge Lehrer, neidische Mitschüler und ein nicht enden wollendes Pensum an Hausaufgaben machen schon seinen Schulalltag zu einer großen Herausforderung. Doch als Adamantios vom legendären Morathis-Rätsel hört, ist sein Ehrgeiz endgültig geweckt - er will sich als würdiger Erbe der 1 beweisen. Aber die Zeit rennt. Seine Rivalen, die Arithmaten der 13, sind der Lösung des Rätsels bereits bedrohlich nahe.

ISBN 978-3-946553-50-2
314 Seiten, illustriert, Taschenbuch
Empfohlen ab 10 Jahren