Bionik (Band 10)
Seil- und Netzkonstruktionen
Bernd Hill 

Spinnen gehören zu den faszinierendsten Lebewesen auf unserer Erde. Ihre bizarren Netzkonstruktionen versetzen uns in Erstau-nen. Von ihnen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Konstruktionstypen. Die Netze sind raffiniert gebaut und mit allerlei Signal- und Stolperfäden, Fußangeln und manche sogar mit Falltüren ausgerüstet. Die feinen Spinnfäden der Netze zeichnen sich durch äußerste Festigkeit und enorme Elastizität aus. Für die Entwicklung tech-nischer Konstruktionen hat sich der Mensch schon seit langer Zeit an Spinnenfäden und -netzen orientiert. Der mittlerweile zehnte Band unserer Sachbuchreihe unter dem Motto „Frag' die Natur" stellt viele Netzkon-struktionen der Spinnen vor und gibt Auskunft über wichtige technische Umsetzungen.

ISBN 978-3-944575-39-1
112 Seiten, illustriert, Hardcover
Empfohlen ab 9 Jahren